Sorry, your browser does not support inline SVG.

Waldorf Kunstgymnasium und Mittelstufe

Weitere Informationen gerne auch telefonisch im Schulbüro.

Theater/Musik
Technologie
Wissenschaft
Kunst & Grafik
Sport
Sprache
Landwirtschaft
Umwelt

Das ist der Slogan der weltweit größten Privatschulbewegung. Seit 1919 gibt es sie, gegründet in Stuttgart und inzwischen auf über 1100 weltweit angewachsen, sieben Waldorf-Pädagogische-Initiativen allein in Südtirol.

 

Aus unserer „WOB“ sollen Menschen hervorgehen, die mit großer Freude, Antriebskraft und vorbereitet in das verantwortungsvolle Erwachsenenleben hinausgehen. Das in den jungen Menschen schlummernde Potential soll genährt werden, die Chance zur Entwicklung gewährt werden und das Ganze mit Kopf, Herz und Hand.

 

Eigentlich sagt der alte Slogan schon seit Pestalozzi, dem begnadeten Schweizer Pädagogen, alles aus. Er stand für einen ausgewogenen Unterricht in den Bereichen vom denkenden Kopf, der werkenden Hand, Materialien und dem liebenden Herzen mit Weltinteresse, was sich insbesondere durch das Künstlerische entfachen lässt und er für wirkliche Menschenbildung hielt. Wir wollen der Individualität des Lernens nachkommen und nicht „verkopfen“. Vor allen Dingen sollen Schüler mit Freude in diese Schule gehen, sich entfalten können und trotzdem am Ende das wichtige Abschluß-Papier in der Hand haben.

 

Fragen der Jugendlichen drehen sich hauptsächlich um die Sinnhaftigkeit des Daseins. Durch die wirtschaftliche und gesellschaftliche Entwicklung werden Jugendliche immer weniger in klassischen Berufen gebraucht. Was also tun? Genau hier setzt die Waldorfpädagogik an! Da beginnt das Suchen. Deshalb wird auch auf Kultur- und Segelreisen danach gesucht! Warum ist das Leben wirklich wichtig? Wie kann man sich selbst spüren?

 

Ja, Waldorf ist ein absolutes Phänomen auf dem Bildungssektor. Es geht als Gründungsinitiative vom Menschen aus und nicht vom Staat. Waldorf kommt aus der Zivilgesellschaft und ist dadurch eine enorme Bereicherung des Bildungssystems. Es ist von der Bewegung vergleichbar mit Greenpeace und sonstigen Bürgerrechtsbewegungen, in diesem Falle das Recht auf menschengerechte Bildung ohne dabei ständig den Notendruck und Anpassungszwang im Genick zu spüren.

 

 

Logo-Waldorf
Waldorf Mittelstufe und Kunstgymnasium

Buozzistraße 18 | 39100 Bozen | T 0471 052 800

[email protected]

https://waldorfoberstufebozen.exposure.co/